Kostenvoranschlag anfordern

Skimmer oder Überlaufbecken: zwei verschiedene Systeme, die auf Qualität und Sicherheit basieren

  • 29. dezember 2020

Sie können sich nicht zwischen dem Skimmer und dem Überlaufbecken entscheiden? Schauen wir uns gemeinsam die Merkmale und Unterschiede dieser Pools an, damit Sie das Modell entsprechend Ihren Anforderungen auswählen können.

 

Wenn Sie den idealen Pool für Ihren Garten oder Ihr Interieur auswählen möchten, ist es wichtig, die Eigenschaften der verfügbaren Modelle im Detail zu kennen.

Die zu berücksichtigende Basis ist der Unterschied zwischen einem Skimmerpool und einem Überlaufpool.

 

Pools, die ausschließlich zum Eintauchen in den Boden bestimmt sind, werden je nach Art des Wasserzirkulationssystems in zwei Kategorien unterteilt.

 

  •     Skimmerpool
  •     Überlaufpool

 

Der Skimmerpool

Das Skimmerbecken hat seinen Namen von Skimmern - "Sammlern", bei denen es sich um spezielle Entwässerungslöcher im oberen Teil der Beckenwände handelt. Durch diese Öffnungen gelangt Wasser aus dem Pool in das Filtersystem, um Schmutz zu entfernen und zu filtern. Die Einlassdüsen werden in einer Tiefe von etwa 35 cm von der Wasseroberfläche an den Wänden des Pools angebracht und leiten das Wasser zurück in den Pool. Dieses System benötigt im Gegensatz zu Überlaufbecken keinen Ausgleichsbehälter, da es sich um einen geschlossenen Hydraulikkreis handelt, der Wasser ansaugt, das von den Skimmern gefiltert und direkt zum Filtersystem geleitet wird. Das Skimmerbecken ist eines der am meisten verbreiteten im privaten Sektor, da es sowohl für den Bau als auch für die Wartung ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

 

Vorteile:

  • einfache Bedienung (besser zu reinigen)
  • störungsfreier Betrieb
  • maximale Zuverlässigkeit
  • akzeptabler Preis

 

Nachteile:

  • Wasserstand am Skimmerpool ist 10 - 15 cm niedriger als der Rand des Pools

 

 

Der Überlaufpool

 

Das Überlaufbecken ist durch einen Überlauf gekennzeichnet - eine Rille mit einem Abdeckgitter, die um den gesamten Umfang des Beckens herum verbaut wird, dies erlaubt dem Wasser in die Rinne überzulaufen. Das Rohr leitet das Wasser in Richtung des Ausgleichsbehälters ab, der sich zwischen dem Pool selbst und dem Filtersystem befindet. Überlaufbecken garantieren ein optimales System zur Verteilung und Reinigung von gefiltertem Wasser. Dank des Überlaufmechanismus werden die auf der Wasseroberfläche angesammelten Verunreinigungen gleichmäßig von der gesamten Oberfläche zu den Rändern und damit zum Puffertank geleitet. Die Bodendüsen lassen dann das gefilterte Wasser zurück in den Pool, wodurch die Bildung und das Wachstum von Algen verhindert werden. Das Überlaufsystem gewährleistet ein vollständiges Eintauchen der Innenwand des Pools, mit einem äußerst angenehmen visuellen Effekt und einer äußerst angenehmen Ästhetik.

 

Einige Unternehmen, um die Kosten des Überlaufbeckens zu senken, ersetzen seine Funktion, indem sie tiefere Überlaufrinnen schaffen, in denen sich das gesamte Wasser ansammelt. Diese Lösung ist zwar eine billigere Option, aber definitiv nicht ideal. Sowohl aufgrund der unzureichenden Kapazität der Rinnen (und der damit verbundenen Probleme mit der Zirkulation des Wassers) als auch aufgrund der Unmöglichkeit einer qualitativ hochwertigen Reinigung des Pools (tiefere Überlaufrinnen, in denen sich Schmutz absetzt, sind sehr problematisch und nicht gut zu reinigen).

 

Am Überlaufbecken befindet sich das Wasser bis zum äußersten Rand, auch wird es "gestreckte Oberfläche" genannt.

Der Überlaufpool ist eine häufige Wahl für Innenrealisierungen.

 

Vorteile:

  • perfekter ästhetischer Eindruck.
  • hoher Wasserstand (Wasserstand bis zum oberen Rand des Pools)
  • Es gibt keine Oberflächenlinie an der Poolwand
  • Effizientere Reinigung und bessere Wasserzirkulation
  • effizientere Einsammlung von schwimmendem Schmutz von der Oberfläche

 

Nachteile:

  • erfordert anspruchsvollere Wartung (im Freien)
  • anspruchsvollere Technologien
  • höherer Preis

 

Sind Sie noch im Zweifel, ob der Skimmer und der Überlaufpool? Wünschen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie das Diamant Unipool-Vertriebsteam oder schreiben Sie uns und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

 

Fotogalerie